Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 04.07.2014, 00:24  
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ARD ZDF drohen mit Erzwingungshaft, Wohnungszwangsöffnungen

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen

Dann schau Dir einmal an,welche Länder auf den 14 Plätzen vor Deutschland liegen.Das sind Länder,an denen die grosse Weltpolitik vorbeigeht,dort sagen sich teilweise Fuchs und Hase Gute Nacht.Beispiel Luxemburg,Island,Andorra und Liechtenstein.Bei manchen dieser Ländern sind Journalisten eine kleine überschaubare Gruppe,die man fast an den Fingern der Hand abzählen kann..
Ok, also folglich: "Je größer das Land und je zahlreicher die Journalisten, desto mehr ist Einschränkung der Pressefreiheit tolerierbar".

Habe ich Dich so jetzt richtig verstanden? Ich denke schon.

Dann schneidet Russland ja als von der Fläche her größtes Land der Erde und seiner nicht unbeträchtlichen Einwohnerzahl mit Platz 148 ja noch ganz schön gut ab muss ich mal sagen... und die große Weltpolitik zieht an diesem Land alles andere als vorbei. Und Australien als von der Fläche her sechstgrößtes Land der Erde mit Platz 28 ebenso.

Aber wo wir gerade bei "Weltpolitik" und "vorbeiziehen" sind... zu behaupten das an Finnland, Österreich, Niederlanden, Norwegen und Dänemark die Weltpolitik vorbeiziehen würde, halte ich fast schon für grotesk.

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
daher ist Platz 14 alles andere als lächerlich.
Übrigens,den Titel " Wiege der Pressefreiheit " nimmt Grossbritannien in Anspruch,das auf Platz 33 liegt.
Na ja, wenn man mal bedenkt dass selbst eine ehemalige Sowjetrepublik und ein ehemaliger Staat des Warschauer Pakts besser abschneiden... aber das wird sicherlich wieder an der Einwohnerzahl, der Fläche und Anzahl der Journalisten oder, dass an den Ländern "die Weltpolitik vorbeizieht" liegen.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline