Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 01.05.2014, 16:00  
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.544
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: "Dieser Verbindung wird nicht vertraut"

Zitat von *kampfpaar*radikal.A Beitrag anzeigen
.
... sorry, ich doof ... was heißt in diesem Fall "verschlüsselt"?
.

Wer ein Tornetz nutzen kann sollte das schon wissen. ;)

Die Kommunikation zwischen deinem Browser und dem Forum findet mittels http im Klartext statt. Das heißt jemand dazwischen, wie Provider und Geheimdienst können mitlesen was geschrieben wird, aber auch Passwörter etc. und später zuordnen. Da nützt auch Tor nicht wirklich etwas weil es einfach ist selbst "Node" zu sein.

Nutzt du hingegen https und loggst dich ins Forum ein (Nach Annahme des Zert. und hinzufügen der Ausnahme) ist egal welchen weg die Datenpakete nehmen, denn du (dein Browser) und das Forum habt eine abhörsichere Verbindung aufgebaut, ohne dass sich da andere Rechner dazwischen-schalten und mitlesen können. Das in Verbindung mit Tor ist erst (fast) wirklich anonym.

Bisher gilt 2048Bit Verschlüsselung noch als sicher, sodass sich auch "Mitlogger" daran noch die Zähne ausbeissen.

Leider sind solche Zertifikate teuer, sodass der Browser einen "warnt", weil es nicht von einer Zertifizierungsstelle verifiziert ist und damit diese Warnung und Erstellung einer "Ausnahme" unterbleiben kann.

Das schmälert allerdings nicht die Sicherheit und ich gebe jeweils bekannt bevor das Zertifikat einmal im Jahr ausgetauscht wird und die Warnung, mit Annahme einer neuen Ausnahme, erneut erscheint.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten