Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 11.04.2014, 13:46  
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.606
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: Mal 'ne "dumme" Frage

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Na ja,.. auf den ersten Blick ist so etwas lustig, aber für mich liest sich das auch so, als ob jedwede User die sich kritisch äußern, gleich in die Kategorie "Troll" gepackt werden.

Ich finde es gut, wenn man gegen Trolle vorgeht, die ganz klar bezahlte oder unbezahlte Systemschreiber sind. Also diejenigen, die bei jeder Gelegenheit das herrschende System in den schillerndsten Regenbogenfarben erscheinen lassen wollen und unliebsame Kritiker mit div. Keulen belegen.
Du musst dir da keine Sorgen machen, Kritik als solche ist sogar sehr willkommen.

Wenn allerdings Umstände "kritisiert" werden, die nicht zu ändern sind, und nach Hinweisen unsererseits daraus dann immer wildere Verschwörungstheorien werden. Dann geht nur noch -> Tür zu.

Dazu kommt dann oft noch dass diese Art Mensch uns wohl für Dumm hält weil wir nicht sofort einschreiten wenn "gut getarnt" mehrere Accounts angelegt werden die dann später zum erneuten, aber schnell durchschaubaren Abreagieren im Forum genutzt werden.

Die Typen oder -Innen ;) gehen dann einfach - und nun öffentlich sichtbar, in unseren "schalldichten" Behandlungsraum.

Auch wer sich an den immer wieder durch solche Existenzen vom Zaum gebrochenen "Diskussionen" beteiligt indem man sich dazu herablässt in deren Tenor einzustimmen läuft Gefahr dort Platz nehmen zu dürfen.

Wir sind erwachsene Menschen und genug geschunden, als dass wir uns noch selbst mit Fäkalsprache beharken, oder gar von minderbemittelten Stammtischhelden als ~ schmarotzende $Bittsteller herabwürdigen lassen müssten.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten