Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2007, 17:26  
na
Gast
 
Benutzerbild von na
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Genius_Angel Beitrag anzeigen
Hallo,
ich bin alleinerziehende Mutter.
Da ich nie was gelernt habe, mache ich mein Abitur um weiter zu kommen.
Um aber bis dahin nicht von Hartz4 leben zu müssen, wollte ich mich selbstständig machen.
Habe alles erledigt was die ARGE verlangt hat und dann kam der Termin...
Mir wurde zugesat die Selbständigkeit beginnen zu dürfen, aber aus eigener Tasche und als Nebenjob.
Zusätzlich musste ich so eine Eingiederungsvereinbarung unterschreiben und mir wurde auch sofort ein Arbeitsangebot in die Hand gedrückt.
In dem Angebot steht doch tatsächlich dass ich zeitl. flexibel einsetzbar bin.

Das geht doch nicht oder?
Ich kann mich doch nicht teilen.
Immerhin habe ich ein Kind, den haushalt die Schule, die Selbständikeit und dann noch flexibel arbeiten gehen???
Hast du denn die EGV unterschrieben? Scanne sie doch mal ein.