Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 25.02.2014, 17:37  
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Vollständig aufgelös
Beiträge: 13.508
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Suche Annonyme einmal Email

Zitat von Viktor22 Beitrag anzeigen
weiß nicht, ob es dazu passt, aber ich habe mir ein Stealth-Programm installiert (freeware),wo ich mir z. B. aussuchen kann, mit welcher Landes-IP ich heute unterwegs ein möchte.

Natürlich hat auch das seinen Haken.....und zwar einen gewaltigen.

Es bleiben damit viele Seiten im Internet ganz einfach leer, oder zumindest nahezu leer.

Mein Eindruck ist, dass sich mehr und mehr Betreiber von Portalen etc. gegen anonyme Surfer "wehren", indem sie z. B. alles blocken, oder mit grau verschleiern.

Nach dem Motto: Wenn du meine Tracking-Programme usw. blockst, dann lasse ich dich hier im "Nebel" stehen.

Die Annonymität scheint dabei jedoch gewährleistet zu sein.

Das mit der anonymität kannste ja ausprobieren : Whois - IP Address - Domain Name Lookup
dort wird angezeigt, ob man merkt, das du mit nem proxy unterwegs bist.

Wer ist denn Betreiber deines Proxy? Und der speichert nicht, wer mit seiner IP unterwegs ist?

Es gibt übrigens immer mehr Länder, die Filter einsetzen. Vieleicht kommt ja dein Grauschleier daher, denn den surfern aus diesen ländern darf ja nicht mehr alles angezeigt werden.....selbst die Aussies surfen jetzt schon mit deutschen Proxies, weil sie sonst nur die hälfte sehen....grins
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten