Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 16.01.2014, 09:46  
schlaraffenland
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.191
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: Emailadresse in Foreneinstellungen soll nicht mehr korrekt sein

Zitat:
Final-Recipient: rfc822; ........x@yahoo.de
Original-Recipient: ........x@yahoo.de
Action: failed
Status: 4.4.2
Diagnostic-Code: X-Postfix; delivery temporarily suspended: lost connection
* * with mx-eu.mail.am0.yahoodns.net[188.125.69.79] while sending RCPT TO
Diese Meldung finde ich merkwürdig. Denn ich habe in den Foreinstellungen keine Emailadresse angegeben, die auf der Domain yahoo.de liegt, sondern auf einer anderen .de-Domain.

Ich habe aber in den Emaileinstellungen meiner Email, die auf der anderen .de-Domain liegt, eine Weiterleitung an meine Yahoo-Emailadresse eingerichtet.

Wenn eine Email vom Forum verschickt wird, landet sie zuerst in dem Postfach der anderen .de-Domain und danach, aufgrund der Weiterleitung, in dem Postfach meines Yahoo-Emailkontos.

Bisher dachte ich, dass das Nichteintreffen einer Email in einem Emailkonto, auf das weitergeleitet wird, nicht an die Absenderdomain zurückgemeldet wird, wie es hier aber der Fall zu sein scheint.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsinterpretationen übernehme ich keine Haftung.
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten