Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 06.09.2007, 08:24  
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Zitat von Störtebeker Beitrag anzeigen
Grundsätzlich, nach objektivem Rechtsverständnis ja, denn am Feiertag/WE bist Du "nur schwer" durch den SB vermittelbar. Die ARGEN sehen das aber wahrscheinlich anders, schon um sich herrisch aufplustern zu können (nach dem Motto: "Wir bestimmen, wann sie wohin dürfen.") Auch eine Abwesenheit von z.B. Samstagnachmittag bis Sonntagabend geht niemanden etwas an.
Aber wie gesagt, die Lücke zw. "Realität & Wirklichkeit" ist beträchtlich.
Kann ich nur bestätigen...

Mein FM (natürlich nur mündlich): "Wenn Sie über's Wochenende wegfahren, müssen Sie sich bei mir abmelden. Es könnte ja sein, dass Sie einen Unfall haben ... und dann..."

und


Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline