Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 24.09.2013, 12:12  
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.020
theota theota theota theota
Standard AW: Wahl 2013 Keine Stimme für CDU/CSU/FDP/ SPD/DIE GRÜNEN - Das Herz schlägt LINKS

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
Sanktionen werden von der beruftstätigen Mehrheit akzeptiert, weil es in Deutschland nunmal so ist, dass man arbeiten muss um zu leben. (das ist halt die deutsche Denke)
Und es kann - aus Sicht eines Arbeitenden - nicht sein, dass ein anderer fürs Nichtstun Geld bekommt. Und diese Einstellung wird sich nicht ändern.
doch, und zwar dann, wenn sie die Wahrheit über die Vorurteile des angeblich sich zu Hause langweilenden, im dreckigen Unterhemd auf der Couch vor dem Plasma-TV sitzenden Hartz-IV-Empfängers erfährt, welcher ein Dosen-Bier nach dem Anderen säuft und sich am S*** kratzt und seine E*** schaukelt - für die Frauen unter ihnen darf es wahlweise auch Fingernägel lackieren sein...

bisher (seit ca. 2007) war ich so naiv zu glauben, man könne diese Wahrheit unter das Volk tragen, ich muß allerdings zugeben, dass Nietzsche wohl Recht gehabt haben muß, als er prophezeite: „Die Bestie in uns will belogen werden; Moral ist Notlüge, damit wir von ihr nicht zerrissen werden.“

daher wird es wohl so enden müssen, dass immer mehr Noch-Berufstätige diese Erfahrung am eigenen Leib werden machen müssen, um zu verstehen

wir können nur warten

ich warte bereits seit 2008 auf den großen Knall, aber er kommt nicht - das dauert mir alles viel zu lange

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
Und zum Thema Griechenland und Euro:
Ja, es wird Geld kosten (durch teilweisen Verzicht auf Schuldenrückzahlungen) die Griechen aufzupäppeln... aber nochmal: Deutschland profitiert vom Euro.... ohne den Euro sähe unsere arbeitslosenquote etwas anders aus....
ich weiß, dass z.B. auch Klaus Ernst von den LINKEn ein Verfechter dieser These ist, nur werden wir uns an der Griechenland-Rettung kaputt-profitieren und irgendwann endgültig pleite gehen...so, wie es jetzt läuft, sehe ich noch lange keinen Silberstreif am Horizont
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline   Mit Zitat antworten