Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 24.09.2013, 10:44  
Realo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 296
Realo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wahl 2013 Keine Stimme für CDU/CSU/FDP/ SPD/DIE GRÜNEN - Das Herz schlägt LINKS

ein BG wäre nur realistisch, wenn dabei das komplette Steuersystem neu erfunden würde... und das ist nun mal zu komplex, um da mal einfach mal was dran zu drehen. Eine schrittweise BGE-Einführung muesste zwingenderweise auch eine schrittweise Änderung an allen anderen Sozialsystemen und Steuersystemen beinhalten. Das ist voellig unrealistisch. Man kann davon traeumen, aber eine Umsetzung ist politisch und mehrheitlich nicht gewollt.

@theota
"ich kann daher nicht verstehen, wieso Sanktionen von der noch berufstätigen Bevölkerung immer noch auch nur ansatzweise befürwortet bzw. verharmlost werden können (was ja der Fall ist, wenn man CDU wählt und dann hier schreibt, das geschähe, weil man der CDU noch am Ehesten zutraue, dass sie den Karren aus dem Dreck zieht)"

Sanktionen werden von der beruftstätigen Mehrheit akzeptiert, weil es in Deutschland nunmal so ist, dass man arbeiten muss um zu leben. (das ist halt die deutsche Denke)
Und es kann - aus Sicht eines Arbeitenden - nicht sein, dass ein anderer fürs Nichtstun Geld bekommt. Und diese Einstellung wird sich nicht ändern.

Und zum Thema Griechenland und Euro:
Ja, es wird Geld kosten (durch teilweisen Verzicht auf Schuldenrückzahlungen) die Griechen aufzupäppeln... aber nochmal: Deutschland profitiert vom Euro.... ohne den Euro sähe unsere arbeitslosenquote etwas anders aus....
Realo ist offline   Mit Zitat antworten