Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 15.08.2007, 23:12  
Papa Bär
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Papa Bär
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Pianosa
Beiträge: 273
Papa Bär
Standard

Hallo suheda, willkommen im Forum.

Das solltest Du umgehend Deinen Sachbearbeiter in der ARGE fragen. Ersten sollte er Dir genau sagen, was die ARGE an Kosten übernimmt und Zweitens muss er dem Umzug in eine neue Wohnung vorher zustimmen. Getreu der alten Volksweisheit... "Wer die Musik bestellt, der zahlt sie auch" folgend würdest Du sonst u.U. auf den Kosten für den Wohnungswechsel sitzen bleiben.
Lasse Dir die Zustimmung zum Wohnungswechsel und die Erklärung zur Kostenübernahme auf jeden Fall schriftlich geben!

Grüße vom Papa Bär

p.s.: imho falschen Unterforum, sollte man das nicht ins KdU verschieben?
Papa Bär ist offline