Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 15.05.2013, 20:47  
jockel
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Riesa/Sachsen
Beiträge: 6.034
jockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiertjockel Enagagiert
Standard AW: Urteil: Hartz-IV-Empfänger müssen Deutsch lernen

Zitat von Dingenskirschen Beitrag anzeigen
Ich kenne da eine ganze Reihe von Politikern, die kein verständliches Deutsch sprechen können, sich aber als Deutsche darstellen.

So ein Musterexemplar ist z.B. der Äh-stammelnde Edmund Stoiber oder der weinseelige Rainer Brüderle.

Warum werden die nicht zu Deutschkursen gezwungen und ihres Abgeordnetenwahlmandats enthoben, weil sie nicht der deutschen Sprache mächtig sind?

Und natürlich muß man sie zwingen ihre eigenen Einbürgerungstests fehlerfrei zu bestehen. Schaffen die es nicht, dann könnte man sie endlich abschieben!!!!

Stoiber und die Sprache

Stoibers gestammelte Werke

Klartext Rainer Brüderle FDP - heute show ZDF 21.01.2010

Kabarettist Georg Schramm - Die Kraft der Sprache - Politik, Journalismus, Talkshows

Georg Schramm über die Peinlichkeit der Oberschicht

Georg Schramm - Wer regiert hier eigentlich
jockel ist offline