Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2013, 08:12  
Mitglied
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mitglied
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 108
Mitglied Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meldetermin woanders wahrnehmen

Tja, da gibt es schon das nächste Problem. Ich habe unter anderem eine Lösungsmittelallergie. Deshalb kann und soll ich mich im JC- Gbäude nicht bzw. nicht lange aufhalten, weil dort überall (nach der Renovierung) in Farben, Teppichklebern usw. Lösungsmittel vorhanden sind. Hatte beim letzten Mal dort einen heftigen Asthmaanfall deswegen.

Draußen ist es momentan zu kalt, meine Bronchien sind stark in Mitleidenschaft gezogen und daher besteht die gefahr, dass ich mir eine Lungenentzündung hole bei der Kälte. Dazu kommt noch, dass ich auf diverse Pollen allergisch bin, die jetzt dann, sobald es wärmer wird, wieder fliegen. Da im März wegen der Witterung, die Pollen nicht geflogen sind, kommen die jetzt zu denen im April auch noch dazu.

Alles ist ärztl. bescheinigt und dem JC auch bekannt. Ich habe das Gefühl, dass die nur wieder einen Grund suchen um Sanktionen durchzusetzen, weil sie mich nicht vermitteln können. Dazu kommt noch, dass das JC AUBs nicht akzeptiert und erneut separate Bescheinigungen haben will, obwohl diese schon alle vorliegen.

Muss das JC dies nun akzeptieren und mich notfalls woanders hin bestellen?
Mitglied ist offline   Mit Zitat antworten