Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 19.03.2013, 21:17  
Mitglied
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 103
Mitglied Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Meldetermin woanders wahrnehmen

Guten Abend an alle User

Folgende Situation:

Unser Jobcenter befindet sich in einer anderen Stadt. Von uns aus sind es etwa 18 km einfach. Die Bus/Bahnverbindung ist miserabel.
Lediglich zweimal am Tag fährt ein Bus und zwar um 7:10 Uhr hin und um 12:35 Uhr zurück.
Nun habe ich einen Termin um 9:30 Uhr. Das heisst also, ich müsste um zehn nach Sieben mit dem Bus fahren (vorausgesetzt er ist noch ein Platz frei) käme um 7:55 Uhr dort an der Schule an und hätte dann noch etwa 10 min Fussweg vor mir. Problem: ich darf mich nur ganz kurze Zeit bei diesem Wetter draussen aufhalten, damit sich meine Krankheit nicht verschlimmert.
Dann müsste ich also etwa eine Stunde im Freien ( bei der Kälte) warten um dann für ungefähr 10 min mit der 'netten' Tante im JC zu sprechen, und danach wieder im Freien fast 2 Stunden auf den Bus zu warten.
Da ich davon ausgehe, das mir das so nicht zuzumuten ist, bei meinem Gesundheitszustand, würde ich gerne wissen, ob ich vom JC verlangen kann, den Termin in einem anderen Ort z. B. der Arbeitsagentur in unserer Stadt, zu verlegen.
Ich meine mal gelesen zu haben, dass man Termine in allen Einrchtungen der Agentur für Arbeit wahrnehmen kann. Stimmt das und gibts einen Rechtsanspruch auf einen passenden Ort für die Termine?
V
Für Infos wäre ich dankbar
Mitglied ist offline   Mit Zitat antworten