Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 30.12.2012, 16:03  
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Standard AW: Oettinger will Hartz IV an Energiepreise koppeln

Man könnte ! natürlich auch weitergehen und den gesamten regelbedarf an die TATSÄCHLICHEN Lebenshaltungskosten anpassen, NICHT NUR bezüglich der jetzigen Energiepreise.

Man KÖNNTE und SOLLTE eigentlich so Vieles, aber ..., tja WESHALB tun die Politiker das wohl NICHT ?

KÖNNTE es sein das DANN festgestellt werden MÜSSTE das die Löhne und Gehälter insgesamt in D viel zu niedrig sind und das wir hier alle einen flächendeckenden Mindestlohn brauchen ?

Na, nun wollen wir mal von der Politiker-Gurkentruppe aller parteien nicht zu viel verlangen. Nicht das die eventuell nach dem Ausscheiden aus dem Bundestag wegen mangelndem Wohlverhalten während ihrer aktiven politischen Stellung keine hochdotierten Pöstchen in irgendeiner Wirtschaft erhalten oder bei den Rundfunkräten ect. ODER aber vielleicht irgendwann von ihrer Partei nicht mehr vorrangig aufgestellt werden wenn der politische Wind sich irgendwann drehen sollte.

Also bitte mal, - auch DIE denken natürlich zuerst und immer an sich selber, - so wie fast alle Bürger hier im Lande.
Das ist inzwischen die neue deutsche "Kultur", - Geiz und doch supergeil und zuerst immer nur ich, ich, ich ...
Kleeblatt ist offline