Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 22.12.2012, 11:29  
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Titanic,Raum 6
Beiträge: 1.917
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Intimer Fragebogen bei Hartz IV Maßnahme

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen

Wobei: Ich wüßte mich dank des Forums gegen so eine Maßnahme zu wehren.
Dieses Forum gab es noch nicht,als ich 15 war........

.......und mir "enfant terrible" intime Fragen gestellt wurden.Ich hatte nur eine : Sind Sie Eunuch oder wenigstens impotent ?
Auf das empörte "Warum ich das wissen will"
lautete meine Antwort,kein Deut weniger empört :
"Das muss ich wissen,schliesslich muss ich die Gefahr einer eventuellen,auch zukünftigen Vergewaltigung durch Sie einschätzen können,wenn Sie mir schon so merkwürdige Fragen stellen !"

Meine Mutter musste dann zum "Gespräch" wegen ihrer ungezogenen,frechen Tochter,die nicht eine Frage beantwortete,sondern eine impertinente Frage stellte.
Das endete damit,das sie sagte : Stellen Sie meiner Tochter noch ein einziges Mal solche Fragen in meiner Abwesenheit und ohne meine Erlaubnis,stehen Sie schneller vor einem Richter,als sie "Fischers Fritz fischt frische Fische" sagen können........meine Mutter war dafür bekannt,das sie immer das tat,was sie sagte.......und mir wurden nie wieder zweideutige Fragen gestellt.


Warum ich euch das erzähle ? Einmal Kiwi zum Spass,einmal zum Nachdenken : Wenn eine 15jährige sich wehren kann,dann........

(OT zu ENDE )
Sprotte ist gerade online