Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 21.12.2012, 16:15  
Clint->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Bochum
Beiträge: 803
Clint
Standard AW: Intimer Fragebogen bei Hartz IV Maßnahme

Zitat von dummwiebrot Beitrag anzeigen
Wer legt eigentlich fest, für welche Gedanken ich mich (man sich) schämen muss? Und was ist, wenn ich solche Gedanken habe und mich so absolut gar nicht dafür schäme?


Wieso? Also ich hab schon einem Kind an den Haaren gezogen, nicht nur einmal. Dafür hat das Kind mich geboxt. 5 Minuten später haben wir uns wieder vertragen und waren zusammen Eis essen. Unserer Freundschaft hat es damals nicht geschadet.

Solch einen Fragebogen würde ich ganz sicher nicht beantworten. Das Ding würde ich einstecken, veröffentlichen und ggf. an den Datenschutzbeauftragten weiterleiten.
Es geht in der Frage darum ob Du als Erwachsener Kinder an den Haaren durch die Gegend schleifst. Diese Tests sind dafür da um Prognosen zu stellen wie Du in Zukunft reagierst. Wenn Du die Stelle haben willst mußt Du natürlich pol.cor. antworten. Eine Frau die die Frage nach einer Schwangerschaft nicht beantwortet kriegt den Job aus "anderen" Gründen nicht. Also wenn Du Ackermännin die 2. werden willst, auf die erlaubte Lüge zurückgreifen. Ich kann garnicht schwanger sein, schon bei meiner Zeugung wurden mir die Gene für einen Uterus entfernt. Damit man Dir das aber glaubt, mußt Du die Lügenfallen passend beantwortet haben.

Siehs als psychologische Kriegsführung.

LG

Clint
__

Stellt endlich das Dummschwätzen von "Hinterbänklern" unter Strafe.
Eigentlich sollte hier was über die FDP und ihre Wichtigkeit für die BRD stehen.
Lieber was von Armin Rohde: Die Jobs, um die Die sich drücken, gibts garnicht!
Clint ist offline