Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2012, 06:29  
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Praxisgebühr geht - Betreuungsgeld kommt

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Na dann bin ich ja mal gespannt: Wir haben ab 2013 10 € mehr im Portemonai weil die Praxisgebühr wegfällt - was wird man uns an anderer Stelle dafür abnehmen? Regelsatz 10 € runter?
Würden viele Politiker wahrscheinlich im Gegenzug gerne machen, aber da die Praxisgebühr nicht als Pauschale im Regelsatz festgehalten ist, wird daraus leider nichts werden.

Muss ja auch mal einen Vorteil haben, dass eine Kostenbelastung nicht im Regelsatz vorgesehen ist.

Ganz allgemein, bedeutet das für mich, dass die Menschen endlich wieder unabhängig vom Geldbeutel zum Arzt gehen können.

Betreuungsgeld ist für mich nur der verzweifelte Griff nach einen Strohhalm um eventuellen Klagen vorzubeugen, die folgen könnten, wenn Eltern nächstes Jahr von ihrem gesetzlichen Recht auf einen Betreuungsplatz Gebrauch machen wollen und dann kein Platz für die lieben Kleinen da ist.
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten