Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.09.2012, 01:10  
candy123
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von candy123
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 17
candy123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV + EGV, trotz bestehender EGV, Androhungen, Sanktionen

Zitat von berlinerbär Beitrag anzeigen
Niemand kann zu etwas gezwungen werden, wir haben ja Vertragsfreiheit. Du solltest mit Informationen Deinerseits vorsichtig sein, brauchst ja Dich nicht erpressen zu lassen. Stelle die komischen EGV hier ein. Die Unterschrift ist sowieso nicht nötig, weisst Du das nicht ?
Vielleicht wird der Tatbestand der Nötigung erfüllt, warum hattest Du keinen Beistand ?
Hallo,-

1. EGV gültig bis 28.02.2013 soweit nichts anderes vereinbart wird

Ziele: Beendigung der Hilfebedürftigkeit
Aufbau der Selbstständigkeit

Hätte der neue SB eigentlich nach § 595 GB X mit meinem Einverständnisaufheben müssen.

EGV vom 24.09.2012

Anmeldung bei der DAA / Projekt BeSoln

Ziel: Beendigung der Hilfebeürftigkeit

eigene Bemühungen: Anmeldung bei der DAA für 12 Monate

PS: dem SB liegt ein Attest vor über massive Schlafstörungen, das heißt, daß ich wegen bekannter Panickattacken eit über 12 Jahren nachts nicht schlafen kann.

der SB meinte, daß ich eine Schulung nach Absprache auch nachmittags machen kann,- ist leider nicht richtig ! Habe kurz danach schon anfragt bei der DAA
candy123 ist offline   Mit Zitat antworten