Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 05.09.2012, 21:05  
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 7.426
schlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/inschlaraffenland Investor/in
Standard AW: "www.elo-forum.org" lässt sich sehr oft nicht laden

Zitat von Werdersehen Beitrag anzeigen
"Die Seite kann nicht aufgerufen werden...oder Server nicht erreichbar"
Die Fehlermeldungen in den Webbrowsern sind hier unbrauchbar, da zu uneindeutig. Da muss man schon mit anderen Mitteln Ursachenforschung betreiben.

Zitat:
Erst nach einigen Tagen und mehreren Neustarts funktioniert es dann wieder mit dem Laden der Foren-Seite. Habe probeweise Zusatzsoftware (Firewall, Virenprogramm etc.) deaktiviert, hilft aber nicht.
Das bedeutet offensichtlich, dass Dein Rechner bei den Neustarts und nach einigen Tagen eine andere IP-Adresse bekommen hat. Und diese IP-Adresse war den Hops (den Zwischenstationen zu elo-forum.org) dann auf einmal genehm, und sie haben den Aufruf von elo-forum.org an elo-forum.org weitergeleitet.

Einen Gegentest kann man machen, indem man den Rechner nicht runterfährt und neu startet, sondern

a) den Router, falls vorhanden, re-settet (Strom aus, 10 Sekunden warten, Strom ein)
b) (falls kein Router vorhanden ist) sich aus dem Internet auswählt und dann wieder einwählt.

Das muss man vielleicht bis zu 3 Mal machen, aber dann sollte der Aufruf von elo-forum.org klappen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine Handlungsempfehlungen und Rechtsauslegungen übernehme ich keine Haftung. Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
schlaraffenland ist gerade online   Mit Zitat antworten