Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 19.08.2012, 11:24  
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neuordnung der Rundfunkbeiträge — Jurist klagt gegen "Fernsehsteuer"

Zitat:
Wobei die Hundesteuer per Definition eigentlich nur deshalb eine Steuer ist, weil sie jeder Hundebesitzer zahlen muß. Übrigens wird die Hundesteuer gerne mit der Notwendigkeit der Reinigung von Gehwegen etc. argumentiert, so dass angeblich sehr wohl eine Gegenleistung erfolgt. Und die Kfz-Steuer mit den Kosten für Ampeln, Verkehrsschilder, Fahrbahnreparaturen etc
ja, ja und die lkw-maut fliesst in den ausbau und die reparatur der autobahnen, bla bla

alle steuereinnahmen landen in einem pool und davon werden alle ausgaben bezahlt.
es gibt keine zweckgebunden steuereinnahmen, die nicht zweckentfremdet werden dürfen. dafür hat man die rentenkasse !

der staat kann auf alles steuern erheben und der bürger hat zu berappen. da ist nix verfassungswidrig, sondern es ist evtl. "anrüchig", weil es eine steuererhöhung ist !

ich höre die fdp gar nicht
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline