Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 12.08.2012, 13:53  
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Antrag stellen auf BGE bei der Bundesagentur für Arbeit

Zitat von FMD82 Beitrag anzeigen
Boes hat z. T. wirklich gute Ideen.
Dann hoffe ich doch mal, dass wir diese auch mal zu Gesicht bekommen werden. Das was Boes bis jetzt abliefert taugt nur dazu, sich lächerlich zu machen. Und das präsentiert er vielen anderen Elos als "Die Lösung", die das natürlich mitmachen und sich genau so unglaubwürdig machen.

Zitat:
Aber diese Idee fand ich nicht gut.
Bis jetzt gab es noch keine gute Idee. Ich wiederhole meine Forderung erneut. Boes sollte lieber mal anfangen, den ein oder anderen Ratgeber i.V.m. mit dem Rechtsprechungsticker zu lesen.

Zitat:
Wie gesagt, außer jede Menge genervter und verärgerter BA-Mitarbeiter die x-mal antworten mussten, dass es keinen Anspruch auf ein BGE gibt, und jede Menge verschwendetem Papier hat diese Aktion nichts gebracht.
Eben. Boes hat wieder einmal viele Menschen missbraucht, um sich zu profilieren. Das ist der Boes'sche Kern.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten