Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 19.06.2007, 11:40  
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard ganz einfach

schreibe einen netten Brief an Deine ARGE mit Kopi nach Nürnberg wie sie sich vorstellen weiter zu verfahren,schliesslich möchtest Du Deinen Lebensunterhalt selbst verdienen

Gleichzeitig würde ich mich juristisch (Gewerkschaft geht auch) beraten lassen,bevor Du weiter schmoren musst.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline