Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 15.06.2007, 14:06  
.............
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also, man kann doch schon vorbeugen und nur mit eingeschränkten Rechten ins Netz gehen, da kann sich doch nur sehr schwer etwas installieren lassen, und das gilt auch für Schadprogramme, ob nun per E-mail oder beim surfen...

...und wenn dann mit Firefox und abgeschalteten Javascript gesurft wird, hat man sich schon zu 70/80% abgesichert....rest erledigt Firewall im Router und vernünftiges Antivirenprogramm.

Problem ist nur, wenn sich unerfahrene User schon so einiges eingefangen haben und das System locker konfiguriert ist, dass so aus der Ferne wieder in den Griff zu bekommen ist schwierig, da hilft eigentlich nur vor Ort eine gründliche Formatierung und das System neu aufzusetzen und vernünftig zu konfigurieren.

Und dann mit Ghost, Drive Image oder ähnlichen Programmen das System zu spiegeln, damit der User falls mal was schief läuft mit Hilfe eines Image auf CD einfach den Ursprungszustand wieder herstellen kann....