Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 13.06.2007, 19:28  
animas
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.12.2005
Ort: Dachau
Beiträge: 329
Danke (vergeben):
Danke (erhalten):
animas Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Eka Beitrag anzeigen
Ich hatte auch mal Debian....aber für einen absoluten Anfänger in Sachen Linux ... vergiß es :D
Und wenn man niemanden hat, der einen dieses 'komische' System erklärt, mit all seinen 'komischen' Befehlen, dann ist das für die Katz. ;)
Vergiss es ist doch dumm, oder? Du brauchst nichts anderes können als auch bei Windows.
Schau mal, Du hattest gerade das schwierigste Linux gefunden und als Anfänger Deine leidvollen Erfahrungen gemacht.
Das Ubuntu basiert auf dem hochwertigen Debian und ist sehr einfach zu handhaben.
Ich benutze zwei Systeme auf der Festplatte. Linux im Internet und Windows ohne Zugang. Da kann ich dann auch ein paar Progrmme verwenden, die unter Linux nicht funktionieren.
Versuch es mal mit einer Live CD von Ubuntu. Du wirst sehen, es ist ganz einfach.
Nicht entmutigen lassen und ohne Risiko die Live cd ausprobieren.
Viel Erfolg
__

Die Genossinnen und Genossen halten zusammen.
Wer geht ist unsolidarisch, da so die Kämpfer allein gelassen werden. Solidarität
animas ist offline   Mit Zitat antworten