Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 15.03.2012, 17:58  
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.782
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Hilfebedürftigkeitsverminderungspflicht kontra Kündigungsfrist

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Und wenn TE Pech hat, dann übernimmt das JC die Kosten und er darf sofort bei einer Leihbude anfangen.

Leiarbeit mit gesindheitlichen Einschränkungen?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten