Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2012, 00:15  
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 4.676
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Standard AW: Von der Leyen fordert spürbare Lohnerhöhungen bei den Tarifverhandlungen

Will die sich da auf dem Pic selbst erwürgen mit ihrem merkwürdigen blauen Batikschal?

Nun ja....

Zitat:
Die konkrete Höhe allerdings sei Sache der Tarifpartner.
Womit wir den schwarzen Peter weitergeben.Immer schön durchmogelen.

Zitat:
Wenn alle fleißig mitarbeiten, werden alle am Erfolg und Wohlstand beteiligt"
Wenn wir alle ganz lieb sind zu Mutti gibts es auch Nachtisch.....

Zitat:
"In einer so reichen Gesellschaft wie Deutschland muss auch ein Geringqualifizierter, der Vollzeit arbeitet, zumindest seinen eigenen Lebensunterhalt verdienen. Bei qualifizierte Berufen ist ein gerechter Lohn natürlich höher."
Natürlich .....vielleicht sollte man erst mal drüber nachdenken warum es noch geringqualifizierte gibt.

Zitat:
Vertreter des konservativen Flügels der CDU hatten zuletzt das Gremium "Berliner Kreis" initiiert, um ein Zeichen gegen den Modernisierungskurs der Partei und die Wende etwa beim Atomausstieg und bei der Abschaffung der Wehrpflicht zu setzen.

Den Berliner Kreis A.D 1877 finde ich ja wahnsinnig spannend.
Die Menschen da kommen mir immer vor als kämen die gerade so aus der Zeitmaschine gestiegen.
Die kannten bestimmt noch den ollen Bismarck himself....
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline