Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.05.2007, 21:36  
Sebastian86
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sebastian86
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 1
Sebastian86
Standard will nicht arbeitslos oder weiterbildungslos sein

ich schließe meine ausbildung in diesem mai als sozialversicherungsfachangestellter ab und werde nur mit einer 3 für ein halbes jahr übernommen. ich weiß nicht ob ich das angebot annehmen soll oder einach was anderes machen soll. ich habe nur einen realschulabschluss und denke drüber nach mein fachabi zu machen. kann mir jemand sagen wo ich das in einem jahr machen kann? den abschluss der klasse 11 habe ich schon wegen meiner berufsschulzeit in der ausbildung. weiter weiß ich auch nicht wie ich mich dann finanzeren soll bin 21 und möchte nicht die hand bei meinen eltern aufhalten. würd mich freuen wenn mir jemnd helfen kann, denn zum arbeitsamt gehe ich nicht. dort hilft einem eh keiner. würd mich freuen wenn mir hier zufällig einer irgend nen job anbietet. Bin für alles zuhaben gegen entgelt . ich würde auch gerne mal weg aus dortmund, das ruhrgebiet ist zwar schön, aber ich find so langsam alles hier langweilig genau wie meine jetzige ausbildung. also freu mich über jede mail bis dann sebastian
Sebastian86 ist offline