Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 29.12.2011, 10:24  
ShankyTMW
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ShankyTMW
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Neutraubling-Regensburg
Beiträge: 1.699
ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW ShankyTMW
Standard AW: Windows 7 - Befehl herunterfahren existiert nicht mehr

Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
Ganz einfache Lösung; am Lappi ziehst den Stecker; da fährt garantiert nix mehr automatisch wieder hoch.
Spätestens wenn der Akku leer ist, ist dann ruhe damit

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Es gibt da sehr wohl eine Liste mit Benutzer abmelden, Runterfahren, in Standbymodus versetzen etc. Aber eigentlich reicht es bei einem Notebook den Deckel zu schließen. Hat den vorteil, dass das NBotebook beim nächsten starten in ein paar Sekunden wieder hochgefahren ist.
Es ist tatsächlich möglich die Shutdown Einträge in Windows seit W95 aus dem Startmenü zu nehmen. Erfordert aber je nach Win Variante einen Eingriff in die Registry oder in den Policys.

@Bethany
Schau dich mal bei folgenden Links um:

Tipparchiv - Funktionen im Startmenü ein/ausblenden - WinTotal.de

(Beschreibt den genauen Weg in Win7, hab ich leider nur in Engl. Griffbereit)
Remove Shutdown and Restart Buttons In Windows 7 - How-To Geek

(Deutsche Policy/Gruppenrichtlinien-Einführung als Hilfe zum engl. text)
MS Gruppenrichtlinien nutzen - Teil 1 - Einführung in Gruppenrichtlinien - WinTotal.de

Bei Win7 sind es eher die letzten beiden mit den Gruppen Richtlinien, wenn da was verstellt sein sollte.
__

LG aus Regensburg
Klaus

---
F a c e b o o k ist nicht Dein Freund!
ShankyTMW ist offline   Mit Zitat antworten