QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Schuldnerberatung für Erwerbstätige:ARGE kann zur Kostentragung verpflichtet sein

Schuldnerberatung für Erwerbstätige:ARGE kann zur Kostentragung verpflichtet sein

...Insolvenz/allgemein Schulden

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.08.2009, 20:41   #1
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard Schuldnerberatung für Erwerbstätige:ARGE kann zur Kostentragung verpflichtet sein

Zitat:
Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Schuldnerberatung für Erwerbstätige:ARGE kann zur Kostentragung verpflichtet sein

13.07.2009
Essen. Wer wegen Schulden seine Arbeit zu verlieren droht, kann gegen den zuständigen Träger der Grundsicherung (hier: ARGE) einen Anspruch auf Übernahme der Kosten für eine Schuldnerberatung haben.
Das hat das Landessozialgericht NRW (LSG NRW) jetzt als erstes Landessozialgericht in Deutschland entschieden. Die Essener Richter gaben damit einer 42jährigen aus Siegen Recht, deren inzwischen verstorbener Vater sie durch Immobiliengeschäfte in ihrem Namen mit erheblichen Schulden belastet hatte. Sie hatte unter dem Druck der Schulden (Lohnpfändungen, drohender Verlust des Girokontos) und einer anstrengenden Akkordarbeit vorbeugend die Hilfe einer Schuldnerberatung in Anspruch genommen. Die Kosten in Höhe von 225 Euro für die fünfstündige Beratung hatte sie zunächst vom Träger der Sozialhilfe und später auch von der ARGE erstattet verlangt.
NRW-Justiz: Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen: Schuldnerberatung für Erwerbstätige:ARGE kann zur Kostentragung verpflichtet sein
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
erwerbstätigearge, kostentragung, schuldnerberatung, verpflichtet

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie hoch kann ein eingliederungszuschuss sein jensjens Allgemeine Fragen 3 19.03.2010 19:52
Berechnung ALG2 Kann das sein? oni71 ALG II 5 14.09.2009 18:56
Von der ARGE finanzierte Schuldnerberatung babse11 Schulden 3 11.04.2009 12:04
Überprüfungsantrag - Ablehnung - Kann das sein? Sinus3000 ALG II 14 30.07.2008 17:25
ARGEN und Landkreise können zur Übernahme von Stromschulden verpflichtet sein Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 07.03.2008 12:59


Es ist jetzt 12:57 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland