Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Müntes Vorschläge - häh?

...Grundeinkommen Alles zum Grundeinkommen


Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2007, 01:35   #1
tamtitomto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.06.2006
Beiträge: 4
tamtitomto
Standard Müntes Vorschläge - häh?

Wenn man einem ALGII-Empfänger bei 1000 Euro Hinzuverdienst die Sozialabgaben erlässt, ergibt sich ein rechnerischer Vorteil von 20 Euro im Monat (bei ca. 20 % AN-Anteil = 200 Euro, anrechnungsfrei von 800 - 1000 Euro = 10 %, also 20 Euro). Wahrlich ein großer Anreiz. Ich warte schon auf die Grausamkeiten, die zur Kompensation dieser famosen Verbesserung eingeführt werden.

Das Problem sind offensichtlich nicht die Sozialabgaben, sondern die Anrechnung des Nettoverdienstes. Was soll dann diese Riesenkampagne von Münte und den Sozies. Können die nicht rechnen? Oder ist das die Chance ihnen zu zeigen, dass es nur mit einem Grundeinkommen funktioniert, wo jeder hinzuverdiente Euro einen echten Anreiz darstellt, auch mit Sozialabgaben?

Soll ich mal Münte einen offenen Brief schreiben und ihm das vorrechnen, bringt das was? Liegt es vielleicht wirklich an der mangelnden Bildung? Merkel hat ja neulich auf der PK in seinem Beisein so merkwürdige Andeutungen gemacht.
tamtitomto ist offline  
Alt 12.01.2007, 02:29   #2
Urviech
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Müntes Vorschläge - häh?

Zitat von tamtitomto
Wenn man einem ALGII-Empfänger bei 1000 Euro Hinzuverdienst die Sozialabgaben erlässt, ergibt sich ein rechnerischer Vorteil von 20 Euro im Monat (bei ca. 20 % AN-Anteil = 200 Euro, anrechnungsfrei von 800 - 1000 Euro = 10 %, also 20 Euro). Wahrlich ein großer Anreiz. Ich warte schon auf die Grausamkeiten, die zur Kompensation dieser famosen Verbesserung eingeführt werden.

Das Problem sind offensichtlich nicht die Sozialabgaben, sondern die Anrechnung des Nettoverdienstes. Was soll dann diese Riesenkampagne von Münte und den Sozies. Können die nicht rechnen? Oder ist das die Chance ihnen zu zeigen, dass es nur mit einem Grundeinkommen funktioniert, wo jeder hinzuverdiente Euro einen echten Anreiz darstellt, auch mit Sozialabgaben?

Soll ich mal Münte einen offenen Brief schreiben und ihm das vorrechnen, bringt das was? Liegt es vielleicht wirklich an der mangelnden Bildung? Merkel hat ja neulich auf der PK in seinem Beisein so merkwürdige Andeutungen gemacht.
Welche Anrechnung?

Soviel ich weis, sind das sozpfl. Beschäftigungen und die werden nicht aufs ALG2 angerechnet, weil man da keins mehr bekommt, sondern nur diesen "Lohn".
 
Alt 12.01.2007, 10:15   #3
Marcel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 188
Marcel
Standard

Doppeltes Thema - gibt es schon hier:
http://www.elo-forum.org/forum/ftopic7829953.html
Da steht es aber etwas anders - mit Quellenangaben !
__

Freundliche Grüße Marcel
.

Ein Bedingungsloses Grundeinkommen (Existenzgeld) für alle ?
In Deutschland lag nach der abweichenden Definition der Europäischen Union (60 % des mittleren Einkommens) die Armutsgrenze im Jahr 2003 bei einem monatlichen Einkommen von 938 Euro. http://de.wikipedia.org/wiki/Armut
Marcel ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
haeh, muentes, müntes, vorschlaege, vorschläge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VOrschläge gesucht zu Krankheit und alg ll robertgal Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 27.09.2007 16:26
Ein-Euro-Job Angebot, eure Meinungen und Vorschläge pagix Ein Euro Job / Mini Job 8 20.12.2006 15:20
19 neue Stellen für Müntes "Nebenkanzleramt" michel73 Allgemeine Fragen 3 05.03.2006 13:03


Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland