Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> Leistungsgesetz für Asylbewerber beanstandet


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 06.11.2006, 12:53   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Leistungsgesetz für Asylbewerber beanstandet

Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe - Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat ein für Asylbewerber geltendes Sonderrecht für verfassungswidrig erklärt, wonach Schmerzensgeldzahlungen auf die Sozialleistungen angerechnet werden. Nach der am Donnerstag veröffentlichten Entscheidung des Ersten Senats muss der Gesetzgeber die Vorschrift in dem für Asylbewerber geltenden Leistungsgesetz bis Juni 2007 neu regeln. Damit hatte die Verfassungsbeschwerde einer Familie aus Bosnien-Herzegowina Erfolg.

Die Frau und ein Kind hatten als Opfer eines Verkehrsunfalls von August 1997 ein Schmerzensgeld von damals 25 000 Mark erhalten. Nach dem 1993 in Kraft getretenen Asylbewerberleistungsgesetz müssen Asylbewerber Schmerzensgeldzahlungen für ihren Unterhalt einsetzen. Diese Sonderregelung gilt im Sozialhilferecht sonst nicht. Auf Grund des Gesetzes wurden der Asylbewerber-Familie keine weiteren Leistungen mehr gewährt. Sie klagte ohne Erfolg, bekam aber jetzt mit ihrer Verfassungsbeschwerde Recht. Laut Erstem Senat verstößt das Sondergesetz gegen den Gleichheitssatz des Grundgesetzes. Schmerzensgeldzahlungen sollten erlittene körperliche und seelische Beeinträchtigungen ausgleichen. Sie dienten nicht der Existenzsicherung. ap

Az.: BverfG 1 BvR 293/05
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
leistungsgesetz, asylbewerber, beanstandet

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schikanen gegen Asylbewerber in Katzhütte Mambo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 26.02.2008 10:39


Es ist jetzt 04:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland