Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > -> LSG Bayern Empfänger muss dem Gericht ungeschwärzte Kontoaus


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 26.10.2006, 08:54   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.307
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard LSG Bayern Empfänger muss dem Gericht ungeschwärzte Kontoaus

In Bayern ticken die uhren leider anders. Dies sollte uns aber nicht davon abhalten, uns auf die anderen Entscheidungen zu stützen.

Zitat:
Bayerisches Landessozialgericht: Arbeitslosengeld II - Empfänger muss dem Gericht ungeschwärzte Kontoauszüge vorlegen
Das Bayerische Landessozialgericht hat mit Beschluss vom 15.09.2006 - L 7 B 445/06 AS ER, in der Vorlage von ungeschwärzten Kontoauszügen für das über einen Eilantrag entscheidende Gericht keine gewichtige Verletzung von Interessen des Arbeitslosengeld II begehrenden Antragstellers gesehen. Das erkennende Gericht verweigerte im Ergebnis dem Antragsteller wegen fehlender Mitwirkung die Gewährung von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende.

Der um einstweiligen Rechtsschutz ersuchende Bezieher von Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende verweigerte auf eine Anforderung des Antragsgegners, dem zuständigen Leistungsträger nach dem SGB II, die Vorlage ungeschwärzter Orginalkontounterlagen. Nach entsprechendem Hinweis verweigerte der Antragsgegner daraufhin die Weitergewährung von Arbeitslosengeld II. Mit seinem Antrag begehrt der Antragsteller die Verpflichtung des Antragsgegners zur Gewährung von Leistungen nach dem SGB II. Er begründet die Nichtvorlage von ungeschwärzten Kontoauszügen mit Hinweis auf einen ihm zustehenden Bereich persönlicher Lebensführung, den er nicht offenbaren müsse, solange nicht ein konkreter Verdacht vorliege, er wolle den Antragsgegner übervorteilen.


Das erkennende LSG Bayern sieht in der Vorlage von ungeschwärzten Kontoauszügen, die während des Verfahrens auf die Vorlage gegenüber dem Gericht beschränkt wurde, keine Verletzung des Schutzes von Sozialdaten. Da eine gewichtige Verletzung seiner Interessen durch die Vorlage der im Original und im ungeschwärzten Zustand geforderten Kontoauszüge nicht erkennbar sei, es dem Antragsteller andererseits ohne Schwierigkeiten möglich sei, die geforderten Unterlagen zugänglich zu machen, sei die Einstellung der Leistungen wegen fehlender Mitwirkung zu Recht erfolgt. Das erkennende Gericht wies daher die Beschwerde gegen den bereits in erster Instanz inhaltlich die Entscheidung des Antragsgegners bestätigenden Beschluss ab.
http://www.lexisnexis.de/aktuelles/104945?or=0&tt=news
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
bayern, empfaenger, empfänger, gericht, kontoaus, lsg, ungeschwaerzte, ungeschwärzte

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gericht hebt Mietobergrenzen für ALG-II-Empfänger an druide65 KDU - Miete / Untermiete 24 19.05.2010 10:03
Bayern: Frei statt Bayern? -Polizeigesetz schafft Unrechtssystem Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 05.07.2008 16:43
„Soziales Netz Bayern“ // Initiative von 17 Verbänden in Bayern für den Sozialstaat Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 19.04.2008 10:55
Gericht: Bafög-Empfänger können Mietzuschuss beanspruchen bin jetzt auch da ALG II 0 18.09.2007 16:50
Gericht: Krankenkasse muss Erwerbsunfähige versichern Arania Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 0 19.07.2006 18:37


Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland